H
o
m
e
Zurück zur Startseite!LeistungspaletteGraffitibeseitigung   Thomas Grap

Aus unserer Leistungspalette: Graffitibeseitigung und Prophylaxe


Früher hieß es "Narren Hände beschmieren Tisch und Wände", heute heißt es Grafitti. Das klingt zwar anders, aber das Problem ist das gleiche. Sicherlich gibt es auch "Künstler" in der Graffitti-Szene aber nicht überall sind diese fragwürdigen Verschönerungen angebracht.

GraffitiAn öffentlichen Gebäuden oder Privathäusern, in den Innenstädten und sogar im Grünen: Grelle Bilder oder die krakeligen Erkennungszeichen der Sprayer, so genannte "Tags" sind auf vielen Gebäuden präsent - zum Schaden der Besitzer und oft auch der Bausubstanz. Dagegen hilft nur professionelles Vorbeugen.

Graffitis sollten nicht zuletzt aus psychologischen Gründen möglichst schnell entfernt werden: Fremde "Tags" sind ein Anreiz für immer neue Sprayer, sich ebenfalls zu verewigen. Dieser Kreislauf kann erfahrungsgemäß nur durch wirksame Vorbeugungsmaßnahmen unterbrochen werden.

Die bunten Belästigungen senken nicht nur den optischen Wert des Gebäudes, sondern auch dessen technische Funktionalität. Weil Lackfarben Feuchtehaushalt und Festigkeit der Untergründe verändern, können Beton-, Mauerwerks- oder Putzschäden auftreten. Schnelle Hilfe vor Ort ist vonnöten.

Wir als Malerfachbetrieb schützen die Bausubstanz auch vor der Zerstörung durch Umwelteinflüsse und mechanischer Beanspruchung sowie Vandalismus und Graffiti. Dabei ist vor allem das technische Wissen gefordert.

Denn nur fundierte Kenntnisse des Malermeisters über die verschiedenen Untergründe, Beschichtungsstoffe und Beanspruchungen und ihre sachgerechte Anwendung lässt die farbige Oberfläche über Jahre hinweg ihre Aufgabe erfüllen. Nur so kann die Werterhaltung kostbarer Bausubstanz sichergestellt werden.

Wie funktioniert die Graffitientfernung ?

Hier ist zunächst einmal Eigeninitiative gefragt. Noch bevor die "Künstler" ans Werk geht können wir vorbeugend tätig werden und die gefährdete Hauswand mit einer speziellen Beschichtung behandeln. Dieser Schutz verhindert bei entsprechendem Untergrund das Eindringen von Sprühlacken, Farben und atmosphärischen Verschmutzungen in das Kapillarsystem.

Graffiti lassen sich dadurch leichter entfernen. So ein Schutz ist auch bestens geeignet als Plakatabweiser. Die Auswahl des jeweils richtigen Produktes erfordert die Kompetenz des Fachmanns.

Wenn die Hauswand schon beschmiert ist, kann sie mit einem so genannten Anti-Graffiti-Mittel behandelt werden. Dieses spezielle Reinigungsmittel wird sachkundig ausgewählt und verwendet. Es infiltriert auf allen Untergründen die Graffiti-Sprühlacke und -Farben und entfernt die Schmierereien meist rückstandslos.

Fragen Sie uns. Wir helfen Ihnen weiter!


Quelle: www.farbe.de


 
Auswahl
Maler aus Leidenschaft!
Auswahl
Was Sie von uns erwarten
können...
Auswahl
Unsere Leistungspalette
Auswahl
Servicedienstleistungen
Auswahl
Aktuelle Themen
Auswahl
Referenzen WDVS
Auswahl
Informationen für unsere Kunden
Auswahl
Empfehlungen im Internet
Auswahl
Kontakt + Impressum Nutzungshinweise

Durchsuchen Sie unsere Homepage:

site search by freefind advanced


Tel.: 04342 / 800 905     
 
«« zurück zur Startseite PartnernetzwerkPartnernetzwerk:  www.kiel-inside.de + www.schwentinental-inside.de - nach oben -